Moin, moin,

Neues aus der Wehrbergallee

Ich arbeite im Rahmen der GKV wie mit Privatpatienten und SelbstzahlerInnen tiefenpsychologisch-fundiert gruppen- und einzelpsychotherapeutisch und integriere Methoden (Systemische Familientherapie, Traumatherapie PITT, s. Vita, Ausbildungen), soweit diese für den Verlauf der Behandlungen sinnvoll erscheinen. 

Die Praxis ist seit Januar 2018 Teil der Praxisgemeinschaft Doll und Apel, Psychologische Psychotherapie und Supervision. Herr Dipl.-Psych. Géza Apel bietet als Verhaltenstherapeut einzel- und gruppentherapeutische Behandlungen an.

Psychologische Psychotherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppentherapie

  • für Menschen, die unter psychischen Störungen leiden, wie z.B. Ängste, Depressionen, psychosomatische Beschwerden, Zustände nach traumtischen Erlebnissen, Selbstwertprobleme. Typische Symptome für seelische Störungen sind z.B. Unruhe, Grübeleien, Mißemfindungen jeglicher Art, Schmerzen, Gefühl der Niedergeschlagenheit, Erschöpfung, Hoffnungslosigkeit, Schlafstörungen, Antriebsschwäche, Entscheidungsschwierigkeiten, Suizidgedanken uvm. 
  • für Menschen, die sich selbst klären wollen - egal ob "schon im hohen Alter" oder "noch ganz jung". Unsere Gesellschaft bietet so viele Herausforderungen, dass man ab und zu Hilfe zur (Neu-) Orienterung braucht
  • für Menschen, die sich ob ihrer sexuellen Identität unsicher sind und sich fragen, ob Sie lesbisch, schwul, bi oder trans sind

Supervision (akkreditiert durch die PK-SH)

Systemische und tiefenpsychologische Supervision

  • für Menschen, die in Teams arbeiten, vornehmlich im Psychosozialen Bereich
  • Einzelsupervision
  • Coaching

Paarberatung und Paartherapie

  • für Paare, die sich wieder verständigen wollen und nach Kommunikationsmöglichkeiten suchen
  • für Paare, die sich unsicher sind, wie es miteinander weitergehen kann
  • für Paare, die sich trennen wollen

Dipl.-Psych. Antje Doll

 

Psychologische Psychotherapeutin - Supervisorin

Wehrbergallee 3
24211 Schellhorn
Telefon: +49 4342 1617
Telefax: +49 4342 2514

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo 13.00 - 13.50 Uhr,  Fr 13.00 - 13.50 Uhr.

Meine Sprechstunden sind termingebunden.

Sollten Sie eine kontinuierliche Psychotherapie über die GKV wünschen, müssen Sie bitte mit längeren Wartezeiten rechnen.

Frau Doll  erreichen Sie per e-mail unter: info@antje-doll.de

Herrn Apel erreichen Sie per e-mail unter: info@apel-vt.de

 

Telefonische Erreichbarkeit, nur für Patienten von Antje Doll außerhalb der Sprechstunden und in Notfällen mobil: 0178 924 1847